Rabatt erhalten!

Zu hoher Cholesterinspiegel? - Trinken Sie doch einfach einmal Tee!

Verfasst am Samstag, 13. Oktober 2007

"Ihre Cholesterin-Werte sind zu hoch! Da müssen Sie aber mal dringend etwas dran tun!". So oder so ähnlich hören es tausendfach Patienten, dass sie etwas für ihre Gesundheit tun sollten - dass sie ihre Cholesterin-Werte senken müssen.

Doch was ist eigentlich das Cholesterin? Cholesterin ist ein sogenanntes Nahrungsfett. Durch die Nahrung führen wir dieses Fett dem Körper zu. Cholesterin wird aber auch vom Körper selbst gebildet. Dies geschieht vor allem in der Leber. Grundsätzlich ist das Cholesterin nicht schlecht. Ist der Cholesteringehalt im Blut jedoch erhöht, dann kann sich das Nahrungsfett nicht mehr an das Eiweiß anbinden. Die Folge ist, dass sich Cholesterin an den Gefäßwänden ablagert.

Was kann ich tun, um den Cholesteringehalt im Blut zu senken? Grundsätzlich kann man natürlich immer an der Ernährung etwas ändern. Das heißt darauf achten, dass man weniger Fette, vor allem tierische Fett zu sich nimmt. Eine ausgewogene Ernährung ist aber nicht nur im Zusammenhang mit dem Cholesterin empfehlenswert. Interessant ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass der Genuss von Tee möglicherweise zu einer Senkung des Cholesterinspiegels beitragen kann. Nicht nur den Teetrinkern ist die gesundheitsfördernde Wirkung des Tees bekannt. Auch in der Medizin weiß man, dass Tee - und zwar nicht nur die Heilkräutertees oder andere Kräutertees - sich positiv auf die Gesundheit eines Menschen auswirken können. Mehr noch, dass beispielweise bei einer Krebserkrankung durchaus positive Entwicklungen im Gesundungsprozess durch den Genuss von Tee beobachtet wurden. So verhält es sich auch mit dem Cholesterin.

Die positive Wirkung von Tee auf die Senkung des Cholesterinspiegels wird in vielen Erfahrungsberichten beschrieben. Übereinstimmend berichtet wird jedoch, dass es nicht ausreicht, pro Tag eine Tasse Tee zu trinken. Mehr als eine Tasse Tee am Tag - das ist aber nicht jedermanns Sache. Und doch sollte es nicht schwer fallen. Unter http://www.naturideen.de/tee/ finden Sie zahlreiche Tees in allen möglichen Sorten. Eben für jede passende Gelegenheit und jeden Geschmack der richtige Tee.

Stöbern Sie doch etwas hier im Tee-Blog - Sie finden einige Informationen zu Gesundheitsthemen. Selbst eingefleischte Teetrinker werden hier noch neue Informationen erhalten. Da erfährt man das Neueste über Teein, über Gerbstoffe, über Inhaltsstoffe, über Ziehzeiten und noch vieles mehr. Eigentlich kann man also beim Studium der diversen Informationen bei einer oder mehrerer Tassen Tee, sogar noch etwas für seine Gesundheit tun.

Ist aber Tee nun ein Allheilmittel? Sicher nicht, denn der Genuss von Tee - sei es Heilkräutertee und Kräutertee oder aber Schwarzer Tee und Grüner Tee - ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder gar die Schulmedizin. Tee kann aber eine gute Unterstützung zur Gesunderhaltung des Körpers sein. Damit man beim nächsten Arztbesuch nicht mehr hören muss: "Sie müssten mal was an Ihrem Cholesterinspiegel tun", kann man sich bei uns im Teeversand Naturideen ja mal umsehen und schauen, ob nicht eventuell das Richtige dabei ist.

Empfehlungen zum Blog-Artikel

Bancha Japan Tee

Bancha Japan Tee

ab 3,80 €
China Yunnan Pu Erh Tee
Label

China Yunnan Pu Erh Tee

ab ab 2,25 € ab ab 2,09 €

Einen Kommentar schreiben

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich