Zahlungsarten

Sicher und einfach zahlen

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus.

 

 

PayPal

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen.

Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.

Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.

Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein.

Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie bei PayPal angemeldet bzw. registriert sein. Haben Sie bei PayPal Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer hinterlegt, zahlen Sie in unserem Onlineshop sicher und einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort.

Und so bezahlen Sie mit PayPal:

  • Wählen Sie PayPal als Zahlungsmethode aus
  • Wählen Sie "Bestellung absenden und mit PayPal bezahlen"
  • Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein.
  • Bestätigen Sie die Zahlung - fertig.

 

Vorkasse

Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang der Bestellsumme. Überweisen Sie dazu den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung auf unser Konto. Unsere Bankdaten werden Ihnen nach Bestellung auch per E-Mail zugestellt.

 

Sofortüberweisung.de (DE, AT, BE, FI, FR, IE, IT, LU, NL, PT, ES,)

Nur innerhalb Deutschland, Österreich, Belgien, Finnland, Frankreich, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Portugal und Spanien.
Sofortüberweisung.de ist eine, kostenlose Zahlart mit den TÜV-Zertifikaten "Geprüfter Datenschutz" und "Geprüftes Zahlungssystem". Sofortüberweisung.de wurde von der Payment Network AG entwickelt und bereits in zahlreichen Online-Shops in Deutschland eingesetzt.

Die Vorteile dieser Zahlart

  • automatische Abbuchung von Ihrem Online-Bankkonto
  • keine zusätzliche Registrierung
  • höchste Sicherheitsstandards

 

Kauf auf Rechnung mit Billpay (DE)

Innerhalb Deutschland, zzgl. 1,50€ ab 30€ Bestellwert = 0,00€.
Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 nach dem Rechnungsdatum) zur Zahlung an unseren externen Partner Billpay GmbH fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die Billpay GmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

Lastschrift mit Billpay (DE)

Innerhalb Deutschland, zzgl. 1,50€ ab 30€ Bestellwert = 0,00€.
Kauf per Lastschrift; SEPA-Lastschriftmandat;Bearbeitungsgebühr bei Rücklastschriften

(a) Beim Kaufper Lastschrift ist der Zahlbetrag sofort zur Zahlung per Einzug durch unserenexternen Partner Billpay GmbH vondem im Bestellprozess angegebenen Girokonto bei dem dort angegebenenKreditinstitut (das Girokonto) fällig. Hiermit erteilen Sie der Billpay GmbH ein SEPA-Lastschriftmandat zurEinziehung fälliger Zahlungen und weisen Ihr Geldinstitut an, die Lastschrifteneinzulösen. Die Gläubiger-Identifikationsnummer von Billpay istDE19ZZZ00000237180. Die Mandatsreferenznummer wird Ihnen zu einem späterenZeitpunkt per Email zusammen mit einer Vorlage für ein schriftliches Mandatmitgeteilt. Sie werden zusätzlich dieses schriftliche Mandat unterschreiben undan Billpay senden.

Hinweis: Innerhalb von acht Wochen können Sie,beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betragesverlangen. Es gelten dabei die mit Ihrem Geldinstitut vereinbarten Bedingungen.Bitte beachten Sie, dass die fällige Forderung auch bei einer Rücklastschriftbestehen bleibt. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.billpay.de/sepa.

DieVorabinformation zum Einzug der SEPA-Lastschrift wird Ihnen mindestens einenTag vor Fälligkeit per Email an die von Ihnen beim Bestellvorgang angegebeneEmail-Adresse gesendet.

Wenn dasGirokonto die erforderliche Deckung nicht aufweist, besteht seitens deskontoführenden Kreditinstituts keine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungenwerden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

(b) DieZahlungsart Kauf per Lastschrift besteht nicht für alle Angebote und setztunter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH sowie ein in Deutschland geführtesGirokonto voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung derBonität der Kauf per Lastschrift gestattet wird, erfolgt die Abwicklung derZahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, an die wir unsereZahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an die BillpayGmbH mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf perLastschrift über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zurWare, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungenund -zusendungen oder Gutschriften. Es gelten die AllgemeinenGeschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

(c) Mit der Angabe des Girokontos bestätigen Sie, dass Siezum Bankeinzug über das entsprechende Girokonto berechtigt sind und für dieerforderliche Deckung sorgen werden. Rücklastschriften sind mit einem hohenAufwand und Kosten für uns und die Billpay GmbH verbunden. Im Fall einerRücklastschrift (mangels erforderlicher Deckung des Girokontos, wegen Erlöschendes Girokontos oder unberechtigten Widerspruchs des Kontoinhabers) ermächtigenSie Billpay, die Lastschrift für die jeweils fällige Zahlungsverpflichtung einweiteres Mal einzureichen. In einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, diedurch die Rücklastschrift entstehenden Kosten zu zahlen. WeitergehendeForderungen sind vorbehalten. Es wird Ihnen die Möglichkeit eingeräumt, denNachweis zu führen, dass durch die Rücklastschrift geringere oder gar keineKosten entstanden sind. Angesichts des Aufwands und der Kosten fürRücklastschriften und zur Vermeidung der Bearbeitungsgebühr bitten wir Sie imFalle eines Widerrufs oder eines Rücktritts vom Kaufvertrag, einer Retoure odereiner Reklamation, der Lastschrift nicht zu widersprechen. In einem solchenFall erfolgt nach Abstimmung mit uns die Rückabwicklung der Zahlung durchRücküberweisung des entsprechenden Betrags oder durch Gutschrift.

§ YY Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
(1) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an derKaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind SieUnternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit,eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichesSondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zumAusgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit demBesteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn IhreGegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oderanerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn undsoweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchenZahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungensofort fällig.

 

Kauf auf Rechnung mit Billpay (AT)

Innerhalb Österreich, zzgl. 1,50€ ab 30€ Bestellwert = 0,00€.
Beim Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag an dem in der Rechnung genannten Kalendertag (20 oder 30 Kalendertage nach dem Rechnungsdatum) auf das in der Rechnung bezeichnete Konto zur Zahlung fällig. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH, ggf. als Dienstleister eines mit Billpay zusammen arbeitenden Factors, voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH und ggf. einem mit Billpay zusammen arbeitenden Factor, an die wir unsere Zahlungsforderung abtreten. Der Kunde kann in diesem Fall nur an den Factor bzw. bei Kunden aus Deutschland oder der Schweiz an Billpay mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

 

 

Kauf auf Rechnung mit Billpay (CH)

Innerhalb Schweiz, zzgl. 1,50€ ab 30€ Bestellwert = 0,00€.
Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Billpay GmbH.

§ YY Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
(1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.