Schwarzer Darjeeling Tee

Schwarzer Darjeeling Tee gehört zu den bekanntesten Teesorten überhaupt. Mit seinem blumigen Charakter ist er ein hoch qualitativer Tee aus dem Distrikt Darjeeling in Indien. Darjeeling Tee ist hauptsächlich Schwarzer Tee, jedoch werden auch Grüne und Weiße Darjeeling Tees produziert. Auch Oolong Darjeeling Tees gibt es in guten Teefachgeschäften. Darjeeling Tee wird in den Hochebenen des Himalaya Gebirges in verschiedenen Teegärten angebaut. Hier gibt es sehr viele Qualitäts- und Geschmacksunterschiede.

Wir versuchen Ihnen aus allen Bereichen etwas anzubieten. Geerntet wird Darjeeling Tee in 4 verschiedenen Pflückungsperioden. Der First Flush Darjeeling Tee wird zwischen Ende Februar und Ende April geerntet. Die Darjeeling Tees schmecken sehr fein, mild und blumig. Die Tassenfarbe ist hier sehr hell und Teekenner mögen diese Darjeeling Tees besonders gern. Sehr beliebt ist auch der erste Flugtee im Jahr, dieser wird mit dem Flugzeug importiert, damit er schnell genossen werden kann. Darauf folgt der Inbetween Darjeeling Tee. Dieser wird von Mitte April bis Mitte Mai gepflückt. Die Second Flush Teeperiode beginnt Anfang Juni und endet Anfang Juli. Auch hier gibt es wieder sehr hochwertige Darjeeling Tees mit bernsteinfarbiger Tasse. Meistens schmeckt dieser Darjeeling Tee etwas kräftiger als der First Flush Darjeeling Tee. Zum Schluss gibt es dann noch die Herbst Darjeeling Tees, in Fachkreisen Autumnals genannt. Hier ist der Erntezeitpunkt zwischen Oktober und Mitte Dezember. Die Besonderheit hier ist, dass dieser Darjeeling Tee wenig Gerbsäure enthält.

In Darjeeling gibt es über 80 Teeplantagen, die weltweit die edelsten Teesorten überhaupt anbauen. Sehr bekannt ist die Teeplantage Jungpana, Namring, Castleton, Gopaldhara, Singell und Makaibari.

Zubereiten lassen sich alle Darjeeling Tees fast gleich. Wichtig ist, dass Sie das Wasser immer erst aufkochen, dann etwas abkühlen lassen und bei 80 bis 95 Grad Celsius dann den Darjeeling Tee übergießen. Lassen Sie den Tee nur 2 bis 3 Minuten ziehen, ansonsten lösen sich die Bitterstoffe.

Darjeeling ist übrigens eine Stadt im indischen Bundesstaat Westbengalen, welcher im Vorder-Himalaya liegt. Die Stadt Darjeeling liegt hier in einer Höhe von über 2.100 Meter über NN und sie liegt zwischen Nepal und Bhutan. Diese Stadt hat 120.000 Einwohner und lebt wirtschaftlich vom Tee und auch vom Tourismus.

Darjeeling Tee stammt von der Teepflanze Camellia Sinensis ab und am häufigsten wird Schwarzer Tee produziert. Begonnen wurde der Teeanbau in Darjeeling im 19. Jahrhundert. Zwischen 1840 und 1850 wurde der erste Tee angebaut und die kommerzielle Entwicklung begann. Darjeeling Tee darf nur Darjeeling Tee genannt werden, wenn dieser auch in dem Distrikt Darjeeling angebaut worden ist.

Artikel 31 bis 34 von 34 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
Filtern nach:
Bio-Zeichen
Hersteller/Inverkehrbringer

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Tumsong Darjeeling FTGFOP 1 first flush Schwarzer Bio-Tee
    Label

    Tumsong Darjeeling FTGFOP 1 first flush Schwarzer Bio-Tee

    Bio Tumsong Darjeeling FTGFOP 1, ein herausragender first flush Tee. Erstaunlich, was dieser Garten jedes Jahr bietet. Herausragend sind insbesondere die first flush Qualitäten, dieses Tees. Besonders überzeugen das sauber gearbeitete, zart gedrehte Blatt mit grünen Einwürfen und Tipps.

    Art.-Nr: 13047, inkl. MwSt., lieferbar

  2. Chamong Darjeeling Bio Tee
    Label

    Chamong Darjeeling Bio Tee

    Der Chamong Darjeeling Bio Tee ist ein Spitzentee von einer Spitzenlage. Die Teeplantage Chamong ist weltweit bekannt für ihre Spitzentees. Dieser FTGFOP I inbetween hat einen ausgereiften hocharomatischen Geschmack und hervorheben sollte man seine angenehme Länge.

    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft

    Art.-Nr: 13048, inkl. MwSt.,

  3. Flugtee 2018 Darjeeling first flush Namring EX 12

    Flugtee 2018 Darjeeling first flush Namring EX 12

    Ein Meisterwerk von der Plantage Namring, gepflückt in der speziellen clonal Sektion dieses Teegartens. Außergewöhnlich, hocharomatisch und elegant im Geschmack, mit fruchtigen Noten reifer Mangos und dem Aroma gerösteter Mandeln. Ein traumhafter Frühlingstee, der mit seinen seidigen Tanninen schmeichelt.

    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft

    Art.-Nr: 13120, inkl. MwSt.,

  4. Namring upper Darjeeling Tee

    Namring upper Darjeeling Tee

    Ein toller schwarzer TGFOP Herbstpflückung (autumnal) aus einem der traditionsreichsten Gärten Darjeelings. Er vereint die typischen Namring Charakerzüge: schön gearbeitetes tippy Blatt, feines Aroma, gehaltvolle Tasse und angenehmer leicht oolongartiger Geschmack.

    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft
    • Ausverkauft

    Art.-Nr: 13009, inkl. MwSt.,

Artikel 31 bis 34 von 34 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4