Schwarzer Tee

Schwarzer Tee wird hauptsächlich in Asien angebaut. Schwarzer Tee wird von den beiden Teepflanzen Camellia sinensis und Camellia assamica geerntet.
Die Teepflanze Camellia sinensis ist hauptsächlich in China und Darjeeling kultiviert. Die Teepflanze Camellia assamica in Assam. Produziert werden kann der Schwarze Tee in den Klimazonen Tropen und Subtropen. Dort herrschen genau die richtigen Wetterbedingungen damit die Teepflanze wachsen kann. Besonders sind die Hochlagen die bevorzugten Anbaugebiete. Aber nicht nur in Asien ist die Teepflanze beheimatet aus der Schwarzer Tee hergestellt wird, sondern auch in Afrika, Amerika, Australien und sogar in kleinen Teilen Europas.

Die Königin des Schwarzen Tees ist der Darjeeling. Dieser stammt aus Nordostindien und wird an den Südhängen des Himalaya-Gebirges angebaut. Er schmeckt mild und aromatisch und hat meistens eine helle, feine Tasse.
In Ceylon, das heutige Sri Lanka, wird ein feiner, spritziger Tee angebaut. Dieser hat meistens eine kupferrote Tasse und ist ein Allroundtee. Er ist etwas kräftiger im Geschmack und auch in vielen Teemischungen ein Bestandteil.
Schwarzer Assam Tee ist in Nordindien beheimatet. Er wächst in der Hochebene des Flusses Brahmaputra und ist kräftig und malzig-würzig im Geschmack. Die Tasse ist meistens dunkel und der Schwarze Tee wird oft in ostfriesischen Teemischungen als Basis gewählt.
Es gibt aber auch sehr gute Schwarze Tees aus Formosa, Yunnan, Kenia und Java.

Schwarzer Tee wird noch per Hand geerntet. Dies erfolgt während der Wachstumsperiode in Abständen von 1 bis 2 Wochen. Bei den qualitativ hohen Schwarzen Teesorten werden nur die Teetriebe gepflückt und weiter verarbeitet.
Beim Schwarzen Tee unterscheidet man die Pflückperioden des Jahres. Im Frühling von März bis April gehören sie in die First Flush Periode. Damit der Schwarze Tee schnell nach Europa kommt, gibt es die sogenannten Flugtees. Diese werden per Flugzeug eingepflogen und von Teetrinkern heiß begehrt. Die ersten Teepflückungen des Jahres schmecken sehr exquisit.
Vom Mai bis zum Juni, im Sommer also, ist die Second Flush Periode. Auch hier werden schöne Schwarze Tees geerntet und haben ein kräftig aromatisches Aroma.
Dazwischen von Ende April bis Mitte Mai liegt die Inbetween Periode. Auch hier gibt es einige sehr schöne und beliebte Sorten.
Im Herbst von Oktober bis November wird noch der Autumnal Tee geerntet. Einige Sorten sind hier sehr schön ausgeprägt und vollmundig im Charakter.

Schwarzer Tee enthält Koffein und wirkt daher anregend. Wir führen neben den klassischen Sorten auch sehr viele aromatisierte Sorten, damit sie eine große Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen haben. Schwarzer Tee wird immer mit kochend heißem Wasser übergossen und die Ziehzeit beträgt 3 bis 5 Minuten.

Artikel 21 bis 30 von 190 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Filtern nach:
Hersteller/Inverkehrbringer
Bio-Zeichen

Liste  Gitter 

In absteigender Reihenfolge
  1. Ceylon BOP Schwarzer Tee

    Ceylon BOP Schwarzer Tee

    Der Ceylon Broken Tee BOP ist für den täglichen Gebrauch geeignet. Ein schwarzer Tee mit kraftvoller, dunkler Tasse.

    Art.-Nr: 11011, inkl. MwSt., lieferbar

  2. Chai Rashne Hindra Schwarzer Tee

    Chai Rashne Hindra Schwarzer Tee

    Dieser Schwarze Tee ist nach altüberlieferter Rezeptur hergestellt. Viele Gewürze und Kandis veredeln diesen Tee zu einer wundervollen altindischen Spezialität.

    Art.-Nr: 34464, inkl. MwSt., lieferbar

  3. Chamong Darjeeling Bio Tee
    Label

    Chamong Darjeeling Bio Tee

    Der Chamong Darjeeling Bio Tee ist ein Spitzentee von einer Spitzenlage. Die Teeplantage Chamong ist weltweit bekannt für ihre Spitzentees. Dieser FTGFOP I inbetween hat einen ausgereiften hocharomatischen Geschmack und hervorheben sollte man seine angenehme Länge.

    Art.-Nr: 13048, inkl. MwSt., lieferbar

  4. Charming Grey Schwarzer Tee

    Charming Grey Schwarzer Tee

    Dieser charmante mit Bergamotte aromatisierte Schwarztee ist dazu noch mit einem Schuss frischer Zitrone und sanfter Bourbon-Vanille verfeinert. Verziert dazu noch mit Rosenblüten.

    Art.-Nr: 34465, inkl. MwSt., lieferbar

  5. Chili Trüffel Schwarzer Tee

    Chili Trüffel Schwarzer Tee

    Verschiedene Schwarze Tees vereint mit Schokostücken versüßt und Chilipfeffer verschärft. Eine neuartige Komposition die müde Menschen wieder munter macht.

    Art.-Nr: 34404, inkl. MwSt., lieferbar

  6. China OP Keemun Schwarzer Tee

    China OP Keemun Schwarzer Tee

    Ein echter Klassiker ist dieser China OP Keemun Schwarzer Tee. Ein Blatt-Tee mit wenig Gerbsäure. Ein Schwarztee für den täglichen Bedarf, der zu jeder Gelegenheit passt. Aromatisch im Geschmack und da er wenig Gerbsäure besitzt sehr mild.

    Art.-Nr: 15056, inkl. MwSt., lieferbar

  7. China Yunnan Pu Erh Tee

    China Yunnan Pu Erh Tee

    Sanft erdiger Geschmack. Gewachsen in der Provinz Yunnan. "Roter Tee" mit spezieller Fermentation. Sehr gute Qualität. Der Pu Erh Tee enthält sehr viele Inhaltsstoffe.

    Art.-Nr: 31005, inkl. MwSt., lieferbar

  8. Chongtong Darjeeling Tee FTGFOP1 inbetween

    Chongtong Darjeeling Tee FTGFOP1 inbetween

    Der Chongtong Darjeeling Tee ist ein aromatischer Tee aus der Mai-Produktion zwischen der First-Flush- und der Second-Flush-Periode. Samtweich und spritzig.

    Art.-Nr: 13102, inkl. MwSt., lieferbar

  9. Christmas Flake Schwarzer Tee

    Christmas Flake Schwarzer Tee

    Diese leckere Schwarzteemischung mit feinstem Zimt-Orange-Geschmack ist ein Weihnachtstee für die kalten Tage. Der Duft und die leckeren Zutaten wie Orangenschalen, Kokoschips und Mandelflakes machen diesen Tee so wunderbar.

    Art.-Nr: 34444, inkl. MwSt., lieferbar

  10. Christmas Schwarzer Tee

    Christmas Schwarzer Tee

    Zur Weihnachtszeit ist dieser Christmas Schwarzer Tee ein hochwertiger Genuss. Der berühmte Weihnachtsduft nach Zimt, Mandel und Mandarine ist einfach klassisch. Genießen Sie diesen wohlverdienten Tee an einem kalten Winterabend.

    Art.-Nr: 34494, inkl. MwSt., lieferbar

Artikel 21 bis 30 von 190 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5