Malabar Java Schwarzer Tee

Ein schwarzer aromatischer OP Tee mit einem milden, leicht würzigem Geschmack. Ein gerbstoffarmer Tee mit gehaltvoller Tasse.

Malabar Java Schwarzer Tee

Aus den hohen Regionen des Anbaugebietes in den Bergen von Preangan kommt der Malabar Java Tee, der in dieser Region zu den besten hergestellten Schwarzteesorten zählt. Neben Sumatra ist die Heimat dieses Tees eines der bekanntesten und auch größten Teeanbaugebiete in Indonesien. Auf Böden, die durch Vulkanrückstände besonders fruchtbar sind, gedeihen diese Teepflanzen, die einen so vollmundigen und fruchtigen Geschmack ergeben. Meistens wird der schwarze Tee von der Insel Java in Teemischungen verwendet, doch auch pur kann man ihn kaufen. Wenn man gern ein Tässchen koffeinhaltigen, würzigen, jedoch dennoch milden Tee trinkt, ist der Malabar Java Tee sowohl pur als auch in einer Mischung eine Bereicherung für die Vorratskammer. Mit Milch, oder ohne, gesüßt oder ungesüßt man kann diesen Tee in jeder Form genießen. Natürlich ist auch eine Scheibe oder ein Spritzer Zitrone nicht verboten. Der Malabar Java Tee aus dem Hochland der Insel wird hauptsächlich und das ganze Jahr über für den Export produziert in bester Qualität.

Zubereitung:
Um den vollen und reinen Geschmack des Malabar Java Tees zu erhalten, muss man ihn unabdingbar mit sprudelnd kochendem Wasser - einem Liter Wasser auf etwa 13 Gramm Tee - aufgießen. Besonders kalkhaltiges Wasser sollte durch einen Filter weicher gemacht werden, und auch die Teekanne darf keine Rückstände anderer Getränke enthalten. Wer aufgrund des dunklen Tees eine kräftige Färbung erwartet, der irrt; der Malabar Java in reiner Form ist eher hell. In Mischungen entscheiden die anderen Zutaten. Drei Minuten etwa sollte der Tee durchziehen, um sowohl seine anregende Wirkung als auch den besten Geschmack zu erzielen, der nicht unbedingt nachgesüßt werden muss. Am Abend sollte man sich mit einer Tasse des Tees begnügen, da der Koffeingehalt doch für Schlaflosigkeit sorgen könnte.

Herkunft:
Dem Monsun, der auf Java das ganze Jahr das Wetter bestimmt, verdankt man als Teekenner die ganzjährige und hoch qualitative Ernte des Malabar Tees. Neben den drei anderen Anbauplantagen, nämlich Goalpara, Sperata und Kertrsarie, werden in Malabar Export-Tees produziert, die wirklich die Gaumen der Teekenner erfreuen. In den niederen Lagen der Region um Preangan wird weniger hochwertiger Tee für den Konsum im Land hergestellt.

Artikelnummer 15009
Hersteller/Inverkehrbringer Naturideen®, Albersdorfer Str. 22, 25767 Osterrade OT Süderrade, Deutschland
Verpackung Teetüte mit Aromaschutz
Blattgrade OP
Blattgröße Blatt
Zubereitung
3 Minuten
100 Grad
1 TL pro Tasse
kochend überbrühen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Mango Sencha Grüntee

Mango Sencha Grüntee

ab 2,50 €
Temi Sikkim Tee

Temi Sikkim Tee

ab 4,85 €
Milima Kenia Tee

Milima Kenia Tee

ab 3,40 €
Maloom Nepal

Maloom Nepal

ab 3,35 €

Kundenmeinungen

4 Artikel

pro Seite
Inge 26. Juli 2018

gut

Tobias G. 16. Oktober 2017

Sowohl d. Qualität d. Ware als auch der Vers. u. Lieferterm. entsprachen m. Vorstellung.

Marion S. 2. Dezember 2014

Java Malabar hat es geschafft aus überzeugten Kaffeetrinkern ausschließliche Teetrinker zu machen. Sehr gutes, mildes Aroma und ausgezeichnet bekömmlich.

Harald M. 10. November 2014

Genau der Richtige für jeden Anlass

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten , lieferbar

Malabar Java Schwarzer Tee

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern