Kokeicha Japan Grüntee

Ein Klassiker unter den japanischen Grüntees. Dieser Grüntee ähnelt sehr Tannennadeln, da sein gleichmäßiges Blatt diesen sehr ähnlich sieht. Sencha wird pulverisiert und dann unter Zugabe von Reismehl in diese traditionelle Form gepresst. Der Geschmack ist intensiv und herb.

Kokeicha Japan Grüntee

Der Kokeicha Japan Grünte hat eine zitronengelbe Tasse und ist unter Tee-Kennern sehr beliebt. Unsere Qualität hat ein anthrazitfarbenes Blatt und hat einen sehr hohen Qualitätsstandard.

Der Kokeicha Japan Grüntee ist ein Sencha, der auf besondere Art und Weise hergestellt wird. Sencha genießt in Japan einen hervorragenden Ruf. Allgemein Grüner Tee erfreut sich in den letzten Jahren wachsender Beliebtheit. Nachdem er in Japan nicht mehr wegzudenken ist, konnte er auch Europa erobern. Sencha ist ein Tee, der drei Viertel des gesamten angebauten Tees in den japanischen Teegärten ausmacht. Damit er aber zu Kokeicha wird, muss er sich einem besonderen Herstellungsprozess unterziehen. Er wird nämlich in Pulverform gebracht und anschließend gepresst. Das Teepulver wird in gleichmäßige, nadelförmige „Portionen“ gepresst. Dadurch wird dem Kokeicha das typische Aussehen gegeben. Nicht die ganze Sencha-Ernte wird für den Kokeicha verwendet. Die größeren Blätter und die grünen, feinen Stengelchen werden für die Herstellung des Kokeicha aussortiert und direkt gemahlen. Der Kokeicha ist ein sehr gerbstoffarmer Tee. Er ist auch als Stäbchentee bekannt, der mit Reismehl gemischt ist. Nach dem Aufguss entsteht eine grünliche Tasse mit einer leichten Trübung. Der Kokeicha schmeckt leicht süßlich.

Zubereitung:
Kokeicha sollte möglichst mit weichem Wasser aufgegossen werden. Die Kanne zur Zubereitung des Aufgusses ist Idealerweise frei von anderen Aromen. Eine Kanne aus Glas oder Porzellan ist optimal zur Zubereitung geeignet. Die „Stäbchen“ werden in die Kanne gegeben und anschließend mit 70 bis 80°C heißem Wasser aufgegossen. Der Kokeicha hat eine ungewöhnlich kurze Ziehzeit. Sie beträgt nur 15 bis 20 Sekunden. Durch die Pulverform kann sich das Aroma blitzschnell entfalten. Es sind 2 bis 4 Aufgüsse möglich, ohne dass der Geschmack stark abnimmt.

Herkunft:
Kokeicha ist eine Spezialität aus Japan, die aus Sencha auf eine besondere Weise hergestellt wird. In den meisten der japanischen Teegärten wird Sencha angebaut. Aber nicht alle Blätter eignen sich für den Kokeicha. Bei der Ernte wird genau sortiert. Diese Tätigkeit wird meist manuell ausgeführt.

Artikelnummer 14068
Hersteller/Inverkehrbringer Naturideen®, Albersdorfer Str. 22, 25767 Osterrade OT Süderrade, Deutschland
Verpackung Teetüte mit Aromaschutz
Zubereitung
2-3 Minuten
75-80 Grad
1 TL pro Tasse
Zubereitungshinweis Ein mehrmaliger Aufguss ist möglich.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Pu Erh Tee China Bio
Label

Pu Erh Tee China Bio

ab 3,50 €
Lavendelblüten Bio
Label

Lavendelblüten Bio

Ausverkauft

Kundenmeinungen

1 Artikel

pro Seite
Volker G. 1. Juni 2017

Sehr aromatisch, leichte Süße, mehrmals aufgießbar, - wir trinken ihn seit Jahren.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten , lieferbar

Kokeicha Japan Grüntee

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern