China Yunnan Pu Erh Tee

Sanft erdiger Geschmack. Gewachsen in der Provinz Yunnan. "Roter Tee" mit spezieller Fermentation. Sehr gute Qualität. Der Pu Erh Tee enthält sehr viele Inhaltsstoffe.

China Yunnan Pu Erh Tee

Der China Yunnan Pu Erh Tee wird etwas anders bei der Herstellung zubereitet. Denn nach der Fermentation werden die Blätter noch einmal befeuchtet und es tritt eine weitere Fermentationsphase ein. Man nennt diesen Tee auch postfermentierten Tee. Nach der Produktion werden diese Tees ein bis mehrere Jahre in kühlen Kellern gelagert oder im Boden vergraben. Das braune Blatt entfaltet sich und der Pu Erh Tee bekommt einen würzig-erdigen Geschmack. Wenn Sie ihn etwas länger ziehen lassen wird der Geschmack erdig-holzig. Die Tasse ist sehr schön tiefrot. Diese Qualität ist sehr hoch und beliebt. Ein Tee zum Genießen.

Pu Erh Tee galt lange Zeit als Tee der Könige. Seit etwa 1.700 Jahren wird der Tee in der Provinz Yunnan hergestellt und war sehr lange nur der Oberschicht vorbehalten. Der Pu Erh Tee erhält seine typische dunkle, rötliche Farbe durch einen speziellen Reifeprozess. Pu Erh Tee, der vor den 60er Jahren hergestellt wurde, durchlief eine enorm lange Reifungsdauer. Er war anfangs ein unfermentierter Grüntee, der gedämpft, in Ziegel gepresst und dann mindestens 5 Jahre gelagert wurde. Durch diesen langen Reifeprozess erhielt er seinen kräftigen, erdigen Geschmack. Anfang der 70er Jahre entwickelte man dann ein neues Verfahren, das den Teeproduzenten mit der Verkürzung der Reifungsdauer schnellere Gewinne bescherte. Der Reifungsprozess wurde künstlich beschleunigt. Bis heute werden beide Verfahren angewendet. Die besonders schonende Verarbeitung erhält fast die gesamten wertvollen Inhaltsstoffe des Tees. Pu Erh Tee unterscheidet sich aber nicht nur durch die Verarbeitungsform vom schwarzen Tee und grünen Tee. Pu Erh Tee gewinnt mit zunehmendem Alter an Geschmack und Qualität, während z. B. grüner Tee innerhalb relativ kurzer Zeit aufgebraucht werden muss, damit er keinen Geschmack verliert.
Auch in der chinesischen Medizin hatte Pu Erh Tee von jeher einem besonderen Status, hieß es doch, dass er Ying und Yang im menschlichen Körper ins Gleichgewicht bringen würde.

Obwohl es wissenschaftlich nicht bewiesen wurde, hat Pu Erh Tee den Ruf, ein wahrer Fettkiller zu sein und das Verdauungssystem äußerst effektiv zu unterstützen. Außerdem soll er das Immunsystem stärken und den Cholesterinspiegel senken.

Zubereitung:
Die Zubereitung des Pu Erh Tees unterscheidet sich auch ein wenig von der des grünen oder schwarzen Tees. Die Teeblätter sollten nämlich vor der Zubereitung unbedingt gewaschen werden. Das funktioniert, indem man die Teeblätter mit ¼ Liter heißem Wasser kurz überbrüht und gleich wieder abgießt. Anschließend werden 10 bis 12g Pu Erh Blätter mit einem Liter frischem Wasser mit 100°C aufgegossen. Die optimale Ziehzeit muss jeder seinem Geschmack entsprechend herausfinden. Sie liegt zwischen 3 und 5 Minuten. Mehrere Aufgüsse sind beim Pu Erh Tee durchaus möglich.

Herkunft:
Der Pu Erh Tee stammt aus der chinesischen Provinz Yunnan und wird dort aus dem Quingmao-Teebaum gewonnen. Dieser ist ein wenig größer als der normale Teestrauch Camellia sinensis.

Artikelnummer 31005
Hersteller/Inverkehrbringer Naturideen®, Albersdorfer Str. 22, 25767 Osterrade OT Süderrade, Deutschland
Verpackung Teetüte mit Aromaschutz
Blattgröße Blatt
Zubereitung
2-4 Minuten
100 Grad
1 TL pro Tasse
kochend überbrühen
Zubereitungshinweis Ein mehrmaliger Aufguss ist möglich.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Pu Erh Tee China Bio
Label

Pu Erh Tee China Bio

ab 3,50 €
Chai Pu Erh Tee

Chai Pu Erh Tee

Ausverkauft
Karamell Pu Erh Tee

Karamell Pu Erh Tee

Ausverkauft
Waldfrucht Pu Erh Tee

Waldfrucht Pu Erh Tee

ab 2,45 €

Kundenmeinungen

6 Artikel

pro Seite
AndreaL. 5. Januar 2016

toller Geschmack.

TOM 21. März 2015

Diesen Tee geniese ich so richtig.

AMO 8. Februar 2015

".... ein speziell fermentierter Tee". Das kann man wohl sagen. Die Fermentation ist schon sehr speziell !
Dieser Tee ist eine wahre Spezialität, weit ab vom Mainstream. In jedem Fall ein Aha - Erlebnis.
Bitte nicht durch den leicht fischigen Geruch der Teeblätter abschrecken lassen! Der verschwindet mit dem Aufguss, oder besser gesagt, er wandelt sich in ein Ferment - Aroma.
Diese spezielle Ferment Note ist sehr ausgeprägt und schwierig zu beschreiben. Am Besten selbst ausprobieren.
Nachmals: Der zubereitete Tee schmeckt und riecht _nicht_ fischig.

Sicherlich nicht ein Tee für jeden Tag. Aber ganz sicher eine Alternative für die Momente, bei denen man mal Lust "auf etwas anderes" hat.

Kerstin 12. November 2014

Sehr gut im Geschmack.

Call_me_Nay 7. Juli 2014

Ich giesse mir diesen Tee immer mit etwa frisch gemahlenen Chili auf. Das macht den individuellen Geschmack noch etwas besonderer. Für mich jeden Mittag ein Muss!

Andreas S. 17. Juni 2013

Alles bestens

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten , lieferbar

China Yunnan Pu Erh Tee

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern